Wettbonus Vergleich für bet-at-home

Allgemeine Infos zum Buchmacher bet-at-home

Die bet-at-home.com AG wurde bereits 1999 in Österreich gegründet und gehört damit zu den beliebten Klassikern am Markt. Seit 2004 ist die bet-at-home.com AG auch an der Frankfurter Börse notiert. Die Unternehmensgruppe verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta sowie Gibraltar. Dadurch hält die bet-at-home.com AG diverse Lizenzen im Glücksspielbereich. Unter anderem verfügt sie auch über die Lizenz, Sportwetten in Deutschland anbieten zu dürfen. Auch bei der neuen Lizenz im Zuge des Glücksspielstaatsvertrags 2021 war bet-at-home einer der ersten Wettanbieter mit deutscher Lizenz (für deutsche User erfolgt die Registrierung mittlerweile bei bet-at-home.de und nicht mehr .com)

Unser Team hat sich für dich das Neukundenangebot von Bet-at-home angesehen. Die hier genannten Meinungen zu diesem Eröffnungsangebot sowie im allgemeinen zu diesem Wettanbieter basieren auf persönlichen Erfahrungen. 

Im Zuge des neuen Glückspielstaatsvertrags in Deutschland wurde am 02.02.2021 speziell für Spieler aus Deutschland die Seite bet-at-home.de gelauncht. Für Neukunden bietet der Bookie einen 50% Sportwetten Bonus bis zu 100 € an und setzt eine Verifizierung (s. unter Auszahlung) des Spielerkontos voraus. Für den Erhalt der vollen Bonussumme muss eine Einzahlung von 200 € vorgenommen werden.

Das besondere hier ist, dass der Bonus für die Registrierung des ersten Wettaccounts gilt aber auch einmalig, wenn das Konto von bet-at-home.com zu bet-at-home.de migriert wird. Der Bonusbetrag richtet sich nach der Höhe des Guthabens zum Zeitpunkt der Bonusaktivierung. Als Bemessungsgrundlage dient jedoch maximal der Wert aller Einzahlungen, die bis zur Einlösung des Bonuscodes vorgenommen wurden. 

Zu beachten ist hier: Der Bonuscode „WILLKOMMEN“ muss innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Einzahlung im Feld „Bonus einlösen“ eingegeben werden, andernfalls besteht kein Anspruch auf den Willkommensbonus. Um den Wettbonus in Echtgeld zu verwandeln, muss der Gesamtbetrag bestehend aus Einzahlung plus Bonus mindestens viermal (4x) im Sportwetten-Bereich mit einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden.

WICHTIG: Kunden aus Österreich und der Schweiz bleiben weiter auf bet-at-home.com. Es gilt ein anderer maximaler Bonusbetrag (200€ / 200 CHF) sowie ein anderer Bonus Code („FIRST“). Außerdem hat man „nur“ 10 Tage nach der ersten Einzahlung Zeit diesen Code einzulösen.

Detaillierte Informationen zu den Zahlungsmethoden findest du auf der Bet-at-home Webseite.

Es gelten die AGB von Bet-at-home | 18+ | Spiele verantwortungsbewusst.

Prozent:                                           50%

Maximaler Bonusbetrag:              100 €

Mindesteinzahlungsbetrag:          10 €

Bonuscode:                                      WILLKOMMEN oder FIRST

Umsatzbedingungen:                     4 x Ersteinzahlungsbetrag + 4 x Bonusbetrag umsetzen 

Zeitraum/Frist:                              90 Tage ab Bonusaktivierung

Mindestquote:                                 1.70

Gültigkeitsbereich:                         Deutschland (.de), Österreich, Schweiz (.com)

Gültig bis:                                         unbefristet

Bevor eine Auszahlung des Bet-at-home Bonus in Echtgeld möglich ist, muss der Gesamtbetrag (Ersteinzahlung + Bonus) innerhalb von 90 Tagen mindestens 4x bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Es zählen hierfür Einzel- und Kombiwetten für die Bonusbedingungen. Systemwetten werden nur dann berücksichtigt, wenn der Einsatz aus Bonusguthaben oder gebundenem Guthaben besteht. Für Kombiwetten ist eine kombinierte Quote von 1.70 ausreichend. Für den Fall, dass mehr als 200 Euro eingezahlt wurden, müssen maximal 1.200 Euro umgesetzt werden (exklusive Wettsteuer).

Kunden aus Österreich und der Schweiz können sich insgesamt bis zu 200 Euro (200 CHF) Bonus holen. Die wichtigsten Punkte der Auszahlungsbedingungen (4x umsetzen, Mindestquote, Dauer) sind identisch, im Detail können jedoch kleine Unterschiede bestehen.

Verifikation:

Um eine Auszahlung auf das eigene Konto möglich zu machen, muss jeder Spieler seine Person verifizieren. Dies erfolgt mittels Ausweiskopie, Adressnachweis und Nachweis der Einzahlungsmethode. In Deutschland könnte es in naher Zukunft auch zu einer Prüfung durch ID-Ident-Verfahren kommen. Weitere Optionen zum Nachweis der eigenen Identität können variieren. Nach eingehender Prüfung deiner übersandten Unterlagen sollte einer Auszahlung nichts mehr im Wege stehen.

Es gelten die AGB von Bet-at-home | 18+ | Spiele verantwortungsbewusst.

MGA Malta Logo    Lizenz Schleswig-Holstein Logo      

Die Höhe des Guthabens, welches zum Zeitpunkt der Bonus Aktivierung (Eingabe des Bonuscodes) im Spielerkonto hinterlegt ist, ist entscheidend für die Höhe des Bet-at-homes Bonusbetrags. Hier dient als Bemessungsgrundlage jedoch maximal der Wert aller Einzahlungen im Bonuszeitraum.

Eine abgeschlossene Verifizierung ist Voraussetzung für den Erhalt des Bonus von Bet-at-home. (Betrifft im Augenblick nur deutsche Neukunden)

Falls schon früher ein Account bei bet-at-home.com bestand, gibt es diesen Bonus auch nach der 1. Einzahlung bei bet-at-home.de (Verifizierung vorausgesetzt).

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz bietet Bet-at-home einen anderen Bonus an (200 Euro bzw. CHF Bonus, Bonus Code: FIRST). Außerdem bleiben Kunden aus diesen Ländern weiterhin bei bet-at-home.com.

Betrachten wir nun den Bet-at-home Sportwetten Bonus anhand unserer persönlichen Erfahrungen. 

Wir registrieren uns kostenlos auf Bet-at-home.de und verifizieren unseren Wettaccount. Nach erfolgreicher Verifizierung tätigen wir unsere erste Einzahlung in Höhe von 200 Euro und geben im Ein-/Auszahlungsmenü den speziell für Deutschland gültigen Bonuscode „WILLKOMMEN“ im Feld „Bonus einlösen“ ein. Im Anschluss bekommen wir weitere 100 € von Bet-at-home in Form eines Bonus auf unser Wettkonto gutgeschrieben.

Unser Bet-at-home-Kontostand beträgt damit nun schon 300 Euro. Um unseren Bonusbetrag jetzt für eine Auszahlung freizuspielen, müssen wir laut den Umsatzbedingungen mindestens 4 x 300 Euro (200 Euro Ersteinzahlungsbetrag + 100 € Bonusbetrag) = 1.200 Euro im Sportwetten-Bereich mit Wetten zu einer Mindestquote von 1.70 umsetzen. Zur Erfüllung der Umsatzbedingungen werden hier sowohl Einzel- als auch Kombiwetten angerechnet. Auch Livewetten werden zur Erfüllung der Bonusbedingungen gewertet. In manchen Fällen auch Systemwetten.

Kurz zusammengefasst:

  • Wir haben uns neu bei Bet-at-home registriert und ein Wettkonto eröffnet.
  • Im Anschluss haben wir unseren Account verifiziert
  • Im nächsten Schritt haben wir eine erste Einzahlung mit unserem Bonuscode WILLKOMMEN vorgenommen
  • Nun können wir den Bet-at-home Wettbonus gemäß den Umsatzbedingungen freispielen.

 

 

Es gelten die AGB. 18+.  Spiele verantwortungsbewusst.

Vor- und Nachteile